Herbstmeisterschaft für Tischtennismannschaft

Im letzten Saisonspiel der Vorrunde konnte der SC Dietersheim in der Bezirksklasse C mit einem 9:4 Auswärtssieg beim ASV Wilhelmsdorf IV die Herbstmeisterschaft perfekt machen.

Es war keine leichte Aufgabe gegen die unangenehm meist mit Noppen spielende Heimmannschaft. Nach den Doppeln stand es 2:1 für Dietersheim. Schwarz/Beyer und Grötsch/Putz gewannen die Doppel in jeweils vier Sätzen; Pohl/Böhm mussten sich gegen Seibold/Rajabi in drei Sätzen geschlagen geben.

Im vorderen Paarkreuz siegte Uwe Beyer gegen Roland Blaufelder mit 3:1 Sätzen. Florian Schwarz gewann in einem engen Match in fünf Sätzen gegen Armin Wohlleb. Im mittleren Paarkreuz schlug Putz den Wilhelmsdorfer Detzel in vier Sätzen. Andreas Grötsch verlor seine Partie gegen den sicher agierenden Seibold.

Im hinteren Paarkreuz verlor Böhm nach einem guten Auftritt gegen Rajabi und Michael Pohl verlor in einem Fünf-Satz-Krimi sein Spiel gegen den Defensivspieler Lösch. Nach dem ersten Durchlauf stand es somit 5:4 für Dietersheim.

Auf das vordere Paarkreuz war auch heute Verlass. Florian Schwarz und Uwe Beyer gewannen beide ihre Spiele gegen Blaufelder und Wohlleb glatt in jeweils drei Sätzen. Christian Putz baute den Vorsprung auf 8:4 aus, als er nach einer starken Leistung Seibold nicht den Hauch einer Chance ließ.

Andreas Grötsch drehte einen 2:1 Satzrückstand gegen Detzel und gewann die Partie mit viel Kampfgeist in fünf Sätzen. Er holte somit den entscheidenden neunten Punkt zu einem verdienten 9:4 Auswärtssieg für Dietersheim.

Tabelle

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d179298803/htdocs/clickandbuilds/SCDietersheim/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399